Tarifvertrag drk hamburg


Einander zu helfen ist derzeit besonders wichtig – das DRK Hamburg bringt Hilfesuchende und Hilfsbereite über die Webseite hilfe.drk-hamburg.de zusammen. The Movement is independent. The National Societies, while auxiliaries in the humanitarian services of their Governments and subject to the laws of their respective countries, must always maintain their autonomy so that they may be able at all times to act in accordance with the principles of the Movement. Willkommen im Pressebereich des DRK. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner, Presseinformationen und vieles mehr. Weiterlesen In order to continue to enjoy the confidence of all, the Movement may not take sides in hostilities or engage at any time in controversies of a political, racial, religious or ideological nature. Die Rotkreuz-Sozialstation Hamburg-Altona der Ambulanten Sozialen Dienste des DRK eröffnet im kommenden Juni eine neue Beratungsstelle im Hamburger Westen. Weiterlesen The International Red Cross and Red Crescent Movement, in which all societies have equal status and share equal responsibilities and duties in helping each other, is worldwide. The text set out below is an extract from the Statutes of the International Red Cross and Red Crescent Movement, as adopted by the 25th International Conference of the Red Cross, which took place in Geneva in 1986. . Wir betreuen Kinder im Krippen- und Elementarbereich, bieten Freizeitgestaltung für Jugendliche und arbeiten eng mit Eltern zusammen. Der Coronavirus schränkt unser Leben immer mehr ein.

Geselligkeit ist tabu. Doch Gemeinschaft geht auch anders. Einander zu helfen ist derzeit besonders wichtig – zum Beispiel mit Einkäufen und… Weiterlesen Wir bitte Sie, die Kleiderspenden aufzubewahren, bis die Container wieder geöffnet werden können. Bitte haben Sie Verständnis und stellen keine Kleiderspenden neben die Container. Vielen Dank! Hier finden Sie unsere Ansprechpartner zu den vielfältigen Themen- und Aufgabenbereichen unseres Verbandes. Weiterlesen . .

Bedürftige MitbürgerInnen werden jeden Montag und Donnerstag ab 20 Uhr in der Hamburger Mönckebergstraße versorgt. Trotz Corona-Krise ist die Obdachlosenhilfe des DRK Kreisverbandes Hamburg-Nordost weiterhin im Einsatz – natürlich unter strikter Einhaltung der vorgeschriebenen Vorsichtsmaßnahmen. Unsere Mitarbeiter von Pflegedienst und Tagespflege unterstützen Sie dabei, eine selbstständige Lebensführung beizubehalten. Unsere sieben Grundsätze wurden von der XX. Internationalen Rotkreuzkonferenz 1965 in Wien proklamiert. Weiterlesen . Gesellige Nachmittage und Feste, Service-Wohnen und ambulante Pflege – mit den DRK-Angeboten bleiben Sie lange selbstständig. Stand: 16.3.2020, 12.00 Uhr, Änderungen vorbehalten! Nach Möglichkeit sollen alle angekündigten Termine durchgeführt werden, Ausnahmegenehmigungen sind angefragt Weiterlesen . Telefon: 040 / 4 32 02 – 0 Telefax: 040 / 4 32 02 – 200 E-Mail: auskunft(at)drk-suchdienst.de Von A bis Z: Die Kreisverbände des DRK finden Sie hier. Weiterlesen Deutsches Rotes Kreuz Generalsekretariat Suchdienst-Standort Hamburg Meiendorfer Straße 205 22145 Hamburg Das DRK bietet auch während der Krisenzeit Sicherheit und Geborgenheit rund um die Uhr.

Durch den Hausnotruf erhalten Sie die optimale Betreuung durch vertraute AnsprechpartnerInnen. Neben der 24-Stunden-Erreichbarkeit für Notrufe übernehmen wir die Verständigung von Familie, Notarzt, Pflegedienst usw. für Sie. Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Pin It